Startseite
Hobbys
Multimedia Show
Modellbausammlung
Revell
Kataloge
Authentic-Kit
History Makers I & II
Classics - 50Jahre - Limited
Revell Bausätze
Impressum
   
 


1956 - 19571958 - 19671968 - 19781979

Revell

1956 entstand in einem alten Tabakladen im Privathaus von Heinz-Georg Schöneberg im westfälischen Bünde die deutsche REVELL  Niederlassung als "Revell Plastics GmbH", geleitet von Schöneberg als erstem Geschäftsführer. Mit staatlichen deutschen Fördermitteln entstand hier auch bald eine eigene Produktion, die die in den USA gefertigten Spritzgussformen verwendete. Parallel war auch REVELL Great Britain, Ltd. in England entstanden, zunächst in West London, dann mit eigener Produktion und auch eigener Modellentwicklung in Potters Bar in Hertsfordshire.


Auf den folgenden Seiten möchte ich kurz die Produkte dieser Firma vorstellen, die sich in meiner Sammlung befinden.

Kataloge
Den Anfang machen die Kataloge, wovon der erste in Deutschland 1956 erschien.
Ich habe mir die Mühe gemacht die Kataloge zu scannen. Der Zeitaufwand ist enorm, da mit jeden Jahr die Seitenzahl der Kataloge steigt. Den aktuellen Stand der des einscannen der Kataloge sieht man in der Rubrik Kataloge.
Dort habe ich die Titelseite, sowie eine Katalogseite aus Download-Link hinterlegt.
Für das Jahr 1961 besitze ich nur ein Neuheiten Prospekt, ansonsten ist die Sammlung vollständig. Teilweisemit Preislisten und Neuheiten Prospekte aus den einzelnen Jahren.


Authentic-Kit
Hier geht es los mit den Wiederauflagen dieser Reihe.
Danach die Original Bausätze wie sie bis 1969 hergestellt wurden.

History Makers Serien I + II
Hier findet man die Abbildungen der Bausätze der History Makers Serien.
Die Sammlung weist noch Lücken auf, diese habe ich mit baugleichen Bausätzen gefüllt.
Diese dienen nur der Veranschaulichung.


Classics  -  50Jahre  -  Limited
In dieser Kategorie sind Limitierte Bausätze verschiedenster Serien und Anlässe zu sehen.

Revell Bausätze
Eine Bilder - Galerie meiner Revell Bausätze
Bausätze aus der Flimgeschichte  - Dune der Wüstenplanet
25 und 40 Jahre Mondlandung